Schlagwort-Archive: homme de lettres

Die Lust des Fabulierers

In seinem Vorwort zu »Der Name der Rose« schreibt Umberto Eco, dass es heutzutage der Trost des homme de lettres sei, wieder schreiben zu dürfen aus reiner Liebe zum Schreiben. 1968 war ihm ein Buch aus der Feder eines Abbé … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar