Archiv des Autors: mja

»GEGEN UNENDLICH«: Die Jubiläumsnummer

Mitten in unseren Umzug fiel die Veröffentlichung der Jubiliäumsnummer von »GEGEN UNENDLICH«. Seit knapp zwei Jahren und mit nunmehr der zehnten Ausgabe bringt die ebook-Reihe aus dem weiten Feld der phantastischen Literatur einen bunten Mix zeitgenössischer und klassischer Autoren. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenes, GEGEN UNENDLICH, Phantastik, Science -Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Der Neiding 6 – Schwertzeit«

Heute beendete ich den sechsten Teil von »Der Neiding«. Der letzte Satz im letzten Band. Nach acht Jahren ist die große Geschichte von den Brüdern Arbogast und Farold, die zugleich die Geschichte vom Sachsenkrieg, dem Aussterben des alten Glaubens und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenes, Historisches, Literatur, Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Zukunft des Schreibens …

Bild | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Der Neiding 6

 Die Arbeit am sechsten und abschließenden Teil vom Neiding neigt sich ihrem Ende entgegen. Noch drei Kapitel sind zu bearbeiten, eines davon muss fast komplett neu geschrieben werden, dann kann das Manuskript ins Korrektorat und Lektorat. Seit dem letzten Band … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenes, Historisches, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Amazon und das Selfpublishing

Das größte Versprechen, was vor einigen Jahren von den neuen digitalen Formaten ausging, war das Aufbrechen alter Strukturen, verbunden mit der Hoffnung, dass es besser werden würde. Besser für den Leser. Und besser für die Verfasser. Wo bis dahin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Charlie Hebdo

Bild | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Silicon Valley-Liberalität

Heute Vormittag, beim Stöbern in der Buchhandlung, fiel mein Blick auf das Cover der Januar-Ausgabe des Cicero Magazins. Egal, was man auch von der Art und Weise der Titelillustration halten mag, in dem Moment war ich froh, dass diese Buchhandlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

»Audacious«

Früher irgendwann, in grauer Vorzeit, als die ersten MP3s auf unseren Computer Einzug hielten, benutzten wir alle Winamp. Das kleine Programm entlockte unseren PCs Musik zu allen Gelegenheiten, spielte auf WG-Partys und langen Wochenendmittagen, während des Kochens und beim Sport. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die letzten Wochen …

… des Jahres erweisen sich als sehr produktive Zeit. In wenigen Tagen erscheint die Nummer 9 von GEGEN UNENDLICH, in der meine Erzählung »Analoge Tendenzen« zu finden sein wird. Eine Kurzgeschichte aus dem Jahr 2005, die für die Ausgabe noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GEGEN UNENDLICH, Literatur, Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Informationen

Bereska schrieb in seinen Kolberger Heften von der Informationsflut des Radios. Knapp vierzig Jahre ist das nun her, und mutet schon nostalgisch an. Ich frage mich, ob wir heutzutage einen Scheitelpunkt erreicht haben, wo die Menge der auf uns einströmenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

GEGEN UNENDLICH Nr. 8

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit erscheint die Nummer 8 unserer eBook-Reihe im entsprechenden Gewandt, welches uns von Crossvalley Smith auf den Leib geschneidert wurde. Die Erzählungen in der aktuellen Ausgabe handeln von Gespenstern und dem Tod, rheinischem Karneval und einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GEGEN UNENDLICH, Phantastik, Science -Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Rückkehr aufs Land

Nicht häufig verirrt sich ein Comicband in meine Hände, um so mehr freue ich mich, wenn es sich dabei um ein besonders schönes Exemplar handelt. Ein paar Jahre ist die deutsche Veröffentlichung von »Die Rückkehr aufs Land 1« von Jean-Yves … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nichts geht mehr

Seit Jahren strebt Bonn an, Fahrradhauptstadt von NRW zu werden. Dazu muss man wissen, dass Bonn nicht nur die lauteste Stadt NRWs ist, sondern auch tagtäglich von Automassen überrollt wird, die die halbe Stadt lahmlegen. Als man vor einigen Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Herbst

Buntes Laub. Spaziergänge im Wald. Wanderungen im Siebengebirge. Der Aufbruch der Graugänse. Lange Sommerherbsttage an der frischen Luft mit Freunden. Klare Farben vor blauem Himmel. Das Knattern der Drachen in der Luft. Gespräche am See im Park. Die tuckernden Schiffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausrichtung

Wieso gibt es konservative, linke, liberale, linksliberale oder rechte Zeitungen, aber kein Blatt, welches alle politischen Strömungen in sich vereint? Wäre das nicht der objektivste Grad der Berichterstattung (da es nun mal keine neutrale Berichterstattung geben kann), der einseitigem Denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Druckfrisch

Bild | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Konservative Emmys?

Trotz zahlreicher Nomierungen ist »Games of Thrones« bei den diesjährigen Emmy-Awards leer ausgegangen. Gewinner des Abends war zweifellos »Breaking Bad«, die zum zweiten Mal in Folge in der Kategorie »Bestes Drama« ausgezeichnet wurde und insgesamt sechs Emmys erhielt. George R. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Voyager

Lange hat mir keine Neueröffnung in Bonn, dieser bissig-spießigen, zum bildungsbürgerlichen Mainstream neigenden Stadt, solche Freude gemacht wie das neue Projekt einiger Unentwegter: das Voyager. Hier finden Brettspieler, Nerds, Science-Fiction und Fantasy-Fans ein neues Zuhause. Unbedingt mal reinschauen, wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Phantastik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hand-Werk

Nach zwei Wochen der Planung habe ich mich nun an die Überarbeitung vom letzten Teil des »Neidings« begeben. Eine klare, schlichte Sprache verwenden und eine reduzierte Handlung, wodurch das Historische etwas Parabelhaftes und Zeitloses bekommt. Dadurch wird es zweitrangig, wie weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenes, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Versificatoren

Beim Wiederlesen von »1984«, welches ich immer noch für eine beeindruckende Dystopie halte, fällt mir auf, wie stark die Realität die damaligen Mechanismen von Kontrolle überholt hat. Es handelt sich hierbei um das, was Bjung-Chul Han das digitale Panoptikum genannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

GEGEN UNENDLICH. Phantastische Geschichten – Nr. 6

Die sechste Ausgabe von »GEGN UNENDLICH« wurde mittlerweile an den Handel ausgeliefert. Die sechs Erzählungen dieser Sammlung drehen sich um Veränderungen aller Art und zeigen die unterschiedlichsten Facetten der Phantastik. Abgerundet werden die Geschichten von einem Artikel zu den Hintergründen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GEGEN UNENDLICH | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

01/ 2013

Nach dem Frühstück suchte ich im Internet nach einer alten Professorin von mir, von der ich lange nichts mehr gehört hatte, und stieß auf den Seiten der Westfälischen Nachrichten auf eine Sterbeanzeige. Von allen meinen Professoren war Frau M. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenes, Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Urd«

Es ist geschafft! Gestern habe ich das letzte Kapitel von »Urd« beendet und ins Korrektorat gegeben. Die Veröffentlichung steht also kurz bevor. Ich freue mich sehr darüber und möchte mich für die vielen freundlichen Leserkommentare und interessierten Rezensionen im Netz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eigenes, Historisches, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Realpolitik

Ein Mindestlohn mit Ausnahmen ist kein Mindestlohn.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Balkonsommer

Heute zum ersten Mal wieder meinen Arbeitsplatz nach draußen auf den Balkon verlagert. Kein Kaffeehausliterat, denke ich, aber immerhin ein Balkonliterat. Auch die Weberknechte  haben sich wieder eingefunden. Waren sie im letzten Jahr noch zu zweit, sind es mittlerweile zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zettelkasten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen