Abschied von Bleiwenheim

androsf36cover500Nachdem vor einigen Monaten bei p.machinery die gesammelten Werke von Hubert Katzmarz erschienen sind, folgt nun mit »Abschied von Bleiwenheim« ein Gedenkband mit Erzählungen von Kollegen, Freunden und Weggefährten. Mit ihnen wird dem Autor düsterer Phantastik ein literarischer Nachruf bereitet, der in seinen Geschichten von der Unausweichlichkeit des Menschseins berichtet. Seine Charaktere sind Getriebene, ausgeliefert an eine Welt, die ihnen als Feind gegenübertritt. Und immer wieder ist es der Sinn für das Skurrile, ein Humor, mit dem das Unerträgliche abgemildert wird. Abgerundet wird das Buch durch einen Auszug aus einem Roman, den Hubert Katzmarz leider nicht mehr beenden konnte. Der schöne Band wird von einer Covercollage von Thomas Franke geschmückt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Phantastik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s