Der Neiding 3 – Friedlos

Cover_Neiding_3_kl

Heute habe ich die Überarbeitung des letzten Kapitels beendet. Der dritte Teil hat etwas mehr Zeit in Anspruch genommen als eingeplant, ist dafür aber auch ein wenig dicker als sein Vorgänger geworden. Jetzt geht das Manuskript ins Lektorat, und wird vermutlich innerhalb der nächsten 10-12 Tage bei den Händlern gelistet sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eigenes, Literatur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Neiding 3 – Friedlos

  1. Sanni schreibt:

    Du schreibst historische Romane für Leute, die eigentlich keine historischen Romane lesen. Ich hoffe, dass das Kompliment als ein solches erkannt wird 🙂 Den zweiten Teil habe ich jetzt fast in einem Zug gelesen, freut mich, dass es bald weiter geht.

    • Michael Blasius schreibt:

      Es freut mich, dass Dir »Der Neiding« gefällt. Ich finde es interessant, dass ich sowohl von eingefleischten Lesern historischer Romane positive Rückmeldungen bekomme, als auch von Leuten, die ansonsten in diesem Bereich nichts lesen. Ich finde, dass man in allen literarischen Genres gute Bücher schreiben kann (oder auch schlechte); viele Leser heute denken aber bei der Gattung »historischer Roman« nur an einen bestimmten Bereich, der aktuell in den Buchhandlungen sehr stark vertreten ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s