Schublade

Wenn ich eine Science-Fiction-Geschichte schreibe, bin ich ein Science-Fiction-Autor. Wenn ich einen historischen Roman schreibe, bin ich ein Autor historischer Romane. Was bin ich aber, wenn ich einen Science-Fiction- und einen historischen Roman geschrieben habe? Ein historischer Science-Fiction-Autor oder ein Science-Fiction-Autor historischer Romane? Ein Retro-Science-Fiction-Autor?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Zettelkasten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Schublade

  1. Lennek schreibt:

    Ein schreibendes Schweizer Taschenmesser …

  2. Jackie schreibt:

    Hmm an archivist on Sci-Fi works vs. Sci-Fi historian… I would prefer the latter. It would be fun playing NBC’s Ralph Edwards ‚This Is Your Life‘ and having Captain Future as the guest star.
    ‚ Welcome Captain Future, This Is Your Life!‘ : D

  3. Christian Weis schreibt:

    Hm, ist man tatsächlich gleich „SF-Autor“, wenn man eine SF-Story schreibt?
    Wenn jemand z.B. hauptsächlich Krimis schreibt, und dann mal einer dabei ist, der ein SF-Setting hat, würde ich ihn eher als Krimi-Autor bezeichnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s